Aktuelles

20. Oktober 2020

Digitaler Abschlussworkshop am 8. & 9. Oktober 2020

Nachdem wir die für März geplante Tagung wegen COVID-19 absagen mussten, fand nun Anfang Oktober unsere Abschlussveranstaltung in Form eines Workshops statt, der ganz im Zeichen von „FeedFORWARD“ stand und die Frage verfolgte, was wir aus den Projektergebnissen für die zukünftige Gestaltung einer geschlechtergerechten Wissenschaft lernen können. Es gab Input durch verschiedene Vorträge und partizipative Workshopsessions.
Hier finden Sie den Überblick über das Tagungsprogramm und die verschiedenen Beiträge.

9. Oktober 2020

Unsere Broschüre ist fertig

Hier finden Sie die von uns erstellte Broschüre, die die Ergebnisse unseres Projekts aufarbeitet: Netzwerke und Networking in der Postdocphase technischer Disziplinen – Eine Handreichung für die Praxis. Wir freuen uns, wenn sie für Sie spannende Aspekte enthält und Sie die Broschüre weiterverbreiten.

18. September 2020

Digitaler Vortrag beim 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Matthias Dorgeist und Astrid Schulz haben bei dem dieses Jahr digital stattfindenden 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie einen Vortrag in der Sektionsveranstaltung „Entstehung und Auswirkungen von Netzwerken“, ausgerichtet von der Sektion Soziologische Netzwerkforschung, gehalten. Titel des Vortrags war Netzwerke in Forschungskarrieren – Entstehungsbedingungen in der Postdocphase.

17. Dezember 2019

GenderNetz bei der BMBF-Transfertagung in Berlin

Am 11. und 12. November 2019 fand in Berlin die Transfertagung „Erfolg mit MINT – Karrieren gestalten, Potenziale entfalten“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt. Das GenderNetz-Team war dort, unter anderem durch Dr. Andrea Wolffram mit einer Präsentation am 11.11.2019 in der Session „Teilhabe und Transformation – den digitalen Wandel gestalten“ vertreten. Ausgehend von der Leitfrage „Welche Bedingungen befördern die Karriereentwicklung von Frauen in MINT auf dem (digitalen) Arbeitsmarkt?“ wurden im Rahmen dieser Session zentrale Ergebnisse unseres Projektes sowie weiterer BMBF-geförderter Projekte vorgestellt, die anschließend gemeinsam diskutiert wurden.

30. April 2019

Vortrag bei der zweiten INTERNATIONAL CONFERENCE ON GENDER RESEARCH in Rom

Vom 11. bis zum 12. April 2019 fand an der Universität III in Rom die zweite internationale Konferenz für Geschlechterforschung statt. Jennifer Dahmen-Adkins und Dr. Andrea Wolffram nahmen an der Konferenz teil und stellten dort unser Forschungsprojekt „GenderNetz“ vor.

Der Konferenzbericht zum Thema „How Informal Processes and Relationships Shape Gendered Careers in STEM“ ist nun unter Publikationen verfügbar.